Kurt Buchmayr

Ehrenmitglied und Ehrenoberleutnant

Nach einem Gespräch mit dem damaligen Leutnant der Standschützenkompagnie Pradl, Ing. Helmuth Paolazzi kam ich 1983 zur Kompanie Pradl und wurde 1984 aufgenommen. Aufgrund meiner Erfahrung im Schießwesen, wurde ich 1986 zum Oberschützenmeister gewählt.

1988 organsierte ich mit Lt. Albert Grünbacher das 1. Zimmerstutzenschießen.

1990 organisierte ich mit dem Schützen Kurt Mader das 1. Großkaliberschießen.

1999 wurde ich von der Kompanie zum Leutnant gewählt und 2000 zum Oberleutnant.

2014 übergab ich die Funktion des Oberschützenmeisters an Zugführer Roman Strickner. Am 14. November 2021 wurde ich von der Kompanie einstimmig zum Ehrenoberleutnant gewählt und schaue mit Stolz auf die kameradschaftlichen Tätigkeiten, Ausrückungen, Feiern und Festlichkeiten unserer Standschützenkompagnie Pradl zurück, deren Ehrenoberleutnant ich nun sein darf.

Auszeichnungen:

  • Goldenes Verdienstkreuz der Kompanie 19.06.2014
  • Land Tirol Landesfestumzug 2009 - 21.09.2009
  • BTSK - 25 Jahre Speckbacher Medaille 11.06.2009
  • BTSK - Verdienstmedaille in Silber 26.05.2005
  • BTSK - Verdienstmedaille in Bronze 01.09.2002
  • Silbernes Verdienstkreuz der Kompanie 22.06.2000


Teilen

Kontakt

Standschützenkompagnie Pradl
Schützenheim
Gabelsbergerstraße 1
(Eingang Rennerschule)
6020 Innsbruck

 

Email

Vereinsabend

Das Schützenheim in Pradl ist jeden Freitag (außer wenn unsere internen Monatsversammlungen stattfinden - 2. Freitag des Monats von Oktober bis Juni) ab 19 Uhr  für alle - besonders auch für Gäste - geöffnet.

mehr dazu

Standschützenkompagnie Pradl

powered by webEdition CMS